4-tägiger Wanderritt zum Schloss Czocha

4 Tage Wanderreiten "Entlang des Queis-Flusses zum Schloss Czocha"

Reiturlaub. Wanderritt zum Schloss Czocha.
  • Gesamtlänge: ca. 80 km
  • Mindestteilnehmerzahl: 3
  • Preis: 320 EUR - beinhaltet:
    • 4 Tage Reiten (ca. 6-7 Stunden pro Tag)
    • 3 Übernachtungen in einer Pension
    • Verpflegung ( 3 x HP)
    • Gepäcktransport
    • Ausflug zum Burg Czocha

Wir bieten 5 Varianten eines 4-tägigen Wanderrittes an. Unten die Beschreibung einer beispielhaften Variante:

1 Tag

  • 09:00 Uhr - Reitertreffen in Modrzewie
  • 10:00 Uhr - Vorbereitung der Pferde und Ausritt
  • wir reiten durch das Vorisergebirge
  • kleine Pause in der Stadt Lubomierz (Liebenthal)
  • ca. 17:00 Uhr - wir erreichen das Ziel - (Reiterhof Radoniów 2)
  • Abendessen und gemeinsamer Abend am Lagerfeuer oder in der Pension
Reiturlaub - Talsperre Goldentraum

2 Tag

  • ca. 10:00 Uhr - Start
  • wir reiten zum Jezioro Złotnickie (Stausee an der Talsperre Goldentraum)
  • ca. 17:00 Uhr - Ankunft am Ziel (Bauernhof der Familie Bucki)
  • abends - Ausflug zum Burg Czocha

3 Tag

  • ca. 10:00 Uhr - Start
  • wir reiten entlang des Stausees am Fluss Queis - der ehemaligen Grenze zwischen Lausitz und Schlesien
  • wir reiten über die Talsperre Goldentraum - ist wirklich eindrucksvoll !
  • ca. 17:00 Uhr - wir erreichen das Ziel (Ranch "U Bodzia" - Rząsiny)
  • Abendessen und gemeinsamer Abend
Reiturlaub in Polen. Wanderritt am Fluss Queis.

4 Tag

  • ca. 10:00 Uhr - Start
  • wir reiten durch das Vorisergebirge und Bober-Katzbach-Gebirge
  • eine kleine Pause in der Schlossanlage-Nagórze mit Park aus dem 19 Jahrhundert
  • ca. 17:00 Uhr - wir kommen zurück nach Modrzewie


Geplante Route des Wanderrittes


Wanderreiten "Zum Schloss Czocha" - Polen auf einer großen Karte